Sicherheitstag 07.10.2017


Sicherheitstag - 07.10.2017

 

Der Abschluss der Sicherheitstage in Kärnten, wurde dieses Mal in der Gemeinde Klein St. Paul durchgeführt. Als Feuerwehr durften wir nicht nur beim Aufbau, der Organisation uvm. mithelfen sondern wir konnten auch unser Können unter Beweis stellen. Zum Auftakt der Veranstaltung wurden 2 Personen mittels Hydraulischem Rettungsgerät aus 2 PKWs befreit. Danach zeigte die Jugendfeuerwehr einen Löschangriff und das auch bei den Kleinen nichts anbrennt.Als 3. große Vorführung zeigten die Atemschutztrupps eine Bergung aus einem Gebäude. Unterstützt bei diesem Szenario wurden wir von der Feuerwehr Althofen. Den ganzen Tag zu dokumentieren und beschreiben wäre zuviel, daher nur kurz zusammengefasst unsere großen Szenarien. 

 

Zu den Bildern kommt ihr hier.